Seite 1 von 1

schwalbenproblem.. kr15/2 N

BeitragVerfasst: Sonntag 25. März 2012, 14:06
von QPU380
folgendes szenario:

heut hat mich bei schönem wetter mein kumpel ganz aufgelöst angerufen, weil seine schwalbe nicht ging.. ich bin also hin und hab mir das mal angeschaut!

er hat sie nach dem winter aus der ecke geholt und wollte jetzt fahren.. nur das problem, sie fährt zwar, aber wenn man (schon nach einer kurzen strecke - ca500m) das gas wegnimmt um amzubremsen oder zu schalten, geht sie aus. anziehen und das tempo halten tut sie
wunderbar, nur sobald man das gas wegnimmt, geht der motor mitten während der fahrt aus.


vergasereinstellung durchprüfen und einfach mal alles reinigen und dann testen?
oder klingt das nach was speziellem?

lg qpu

Re: schwalbenproblem.. kr15/2 N

BeitragVerfasst: Sonntag 25. März 2012, 23:00
von admin
Den User Trabisultan mal anklingeln,der ist Schwalbe und Simson Profi :arrow:

nacht franx

Re: schwalbenproblem.. kr15/2 N

BeitragVerfasst: Montag 26. März 2012, 11:26
von QPU380
admin hat geschrieben:Den User Trabisultan mal anklingeln,der ist Schwalbe und Simson Profi :arrow:

nacht franx



danke! :) ich schreib ihm mal ne pm!

Re: schwalbenproblem.. kr15/2 N

BeitragVerfasst: Dienstag 27. März 2012, 08:57
von Crisiszone
Das übliche, unabhängig von Simson oder anderem: Tank leeren, sauber machen, neuer Sprit, Vergaser reinigen und gut ists im Normalfall ;)

Re: schwalbenproblem.. kr15/2 N

BeitragVerfasst: Dienstag 27. März 2012, 16:00
von TrabiSultan
:arrow: QPU380 ,
:oops: Schau mal Deine Emails durch - hab Dir was dazu geschrieben !!!
:wink: Ciao-Ciao - Jürgen

Re: schwalbenproblem.. kr15/2 N

BeitragVerfasst: Sonntag 29. April 2012, 21:23
von QPU380
SOLVED : man nehme einfach frischen kraftstoff, nicht den alten, der über den winter gegammelt hat! .... 1#