2018 unterwegs..

unterwegs on Tour ,meist im Norden rund um Hannover.

Moderatoren: Ralf, Franx


2018 unterwegs..

Beitragvon admin » Montag 9. April 2018, 12:20

Bild

Bild

Bild

wenn auch nicht die ganz grosse Runde,aber fürn Anfang ganz gut.

lg
Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Die Anzahl unserer Neider bestätigen unseren Weg!
Benutzeravatar
admin
Site Admin
 
Beiträge: 2937
Bilder: 18
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 14:37
Wohnort: Region Hannover


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon Franx » Dienstag 24. April 2018, 22:47

Da fehlt nur noch de Badebüx.... H*S

Bild

Nacht franx
KS 50 TT watercooled orig. 1977
GTS 50 5speed 1980
KS 80 TT watercooled spec. 1981
KS 175 erste Serie 1977
Honda Dax orig. 1974 1977
Yamaha RD 350 LC
Yamaha RD 350 31K
AT2 / RD50M / TY50
meine WELT 2022....
Bild
http://www.smokeville.de
Benutzeravatar
Franx
Moderator
 
Beiträge: 9071
Bilder: 78
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:28
Wohnort: Region Hannover


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon Hans-H » Donnerstag 26. April 2018, 21:06

Schönes Foto, wo ist das?
GTS 50 Modell 529 Bj. 77
GTS 50 Modell 517-39 Bj.73
NSU Quickly S Bj. 58
Hans-H
Mitglied
 
Beiträge: 957
Registriert: Montag 1. Oktober 2007, 09:10
Wohnort: Wunstorf


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon admin » Donnerstag 26. April 2018, 21:44

Nicht weit von hier . Jemand morgen auffen Georxx :!:

lg
Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Die Anzahl unserer Neider bestätigen unseren Weg!
Benutzeravatar
admin
Site Admin
 
Beiträge: 2937
Bilder: 18
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 14:37
Wohnort: Region Hannover


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon Helme » Freitag 27. April 2018, 04:56

Erinnert mich an die Jugendzeit ,da sind wir immer mit dem Moped an den See zum baden.,sehr schön. :idea: *y*es
Man kann alt werden wie nee Kuh, man lernt immer dazu.
Gruß Helme
Benutzeravatar
Helme
Mitglied
 
Beiträge: 759
Registriert: Montag 1. April 2013, 12:09
Wohnort: 89257 Illertissen


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon Franx » Freitag 27. April 2018, 15:33

Der Wietzer See oder der Kaltenweider See ist da noch schöner gelegen.

lg franx
KS 50 TT watercooled orig. 1977
GTS 50 5speed 1980
KS 80 TT watercooled spec. 1981
KS 175 erste Serie 1977
Honda Dax orig. 1974 1977
Yamaha RD 350 LC
Yamaha RD 350 31K
AT2 / RD50M / TY50
meine WELT 2022....
Bild
http://www.smokeville.de
Benutzeravatar
Franx
Moderator
 
Beiträge: 9071
Bilder: 78
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:28
Wohnort: Region Hannover


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon Franx » Sonntag 29. April 2018, 19:49

das war heut wieder herrlich....

Bild

lg franx
KS 50 TT watercooled orig. 1977
GTS 50 5speed 1980
KS 80 TT watercooled spec. 1981
KS 175 erste Serie 1977
Honda Dax orig. 1974 1977
Yamaha RD 350 LC
Yamaha RD 350 31K
AT2 / RD50M / TY50
meine WELT 2022....
Bild
http://www.smokeville.de
Benutzeravatar
Franx
Moderator
 
Beiträge: 9071
Bilder: 78
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:28
Wohnort: Region Hannover


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon Helme » Montag 30. April 2018, 07:18

Bin Gestern mit meiner Zündapp GTS 50 unterwegs gewesen,ein Traumtag zum Fahren , bei der Rückfahrt hab ich eine tote Wildsau am Wegesrand im Gras gefunden,die hat ein Auto in der Nacht erledigt. :sad:
Man kann alt werden wie nee Kuh, man lernt immer dazu.
Gruß Helme
Benutzeravatar
Helme
Mitglied
 
Beiträge: 759
Registriert: Montag 1. April 2013, 12:09
Wohnort: 89257 Illertissen


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon Helme » Donnerstag 3. Mai 2018, 20:17

Hab heute Morgen bei Ebay Kleinanzeigen ein Moped gesehen und was soll ich sagen jetzt hab ich es Zuhause bei mir.
Eine Dax von Skyteam mit der Vergaservariante mit 1600 km auf dem Tacho ,im ersten Moment ein tolles Funbike,bin mal gespannt was da alles zum Vorschein kommt.
Von den Chromteilen her sind die sicher nicht der Burner ,aber mit etwas Politur geht da schon was .
Das Teil ist von 2013.
Beim fahren ist ein starker Lastwechsel zu spüren da muß ich mich erst daran gewöhnen.
Ich stell mal ein Bild ein das ich vorher gemacht habe.
IMG_4353.JPG

Felgen muß ich noch polieren ,die sehen bescheiden aus, aber so im großen und ganzen bin ich vorerst mal zufrieden.
Was habt ihr so Erfahrungen mit den Dingern.
Werde Mitglied, um alle Bilder und mehr sehen zu können!
Man kann alt werden wie nee Kuh, man lernt immer dazu.
Gruß Helme
Benutzeravatar
Helme
Mitglied
 
Beiträge: 759
Registriert: Montag 1. April 2013, 12:09
Wohnort: 89257 Illertissen


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon Franx » Freitag 4. Mai 2018, 09:19

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


Die Federn und die Fussrasten allgmein sind minderfertig. hab alles auf denfeld umgerüstet.
Motorhalteschrauben waren Billig Stahl. Nachziehen nicht möglich,war am nächsten Tag
wieder alles locker. Motorhaltebolzen von kreidler lösten das Problem. Waren alles
Anfangsprobleme.Danach bei Wind und Wetter kalt gleich Vollgas (Motor kost 250 euro) gefahren,
um mal zu sehen,wie schlecht angeblich die Chinesen Motoren sind. Defintiv nicht,läuft nach 6000
Km immer noch wie eine 1. Nur die Schaltung war allgemein etwas hakelig. Mit jap. Maschinen
nicht zu vergleichen. unsere kriegt unser Sohn,ich fahr in der letzten zeit eh mehr mit den grossen
bikes. Wovon ich auch noch genug habe. Den hint. Plastikrücklichthalter hab ich durch ein Cromnachbau
ersetzt. Das Rücklicht sollte aber gummigedämpft verbaut werden. Sonst ist dauernd die Birne hinten
kaputt durch Vibrationen. Fazit: für weniger Geld ist kein so viel Spass zu haben1 und der Wieder
Verkaufswert ist enorm. Nach 6 Jahren max 200 Euros Verlust. Die Leute reissen dir die Repros
aus den Händen.

Ach ja,Schalthebel von einer zündapp KS 80 macht das fahren wesentlich angenehmer....

Schalthebel.jpg

Der Originale kippbare dort ist ....... *F*bo+

Musst mal hier meinen Bericht von damals lesen. Da hab ich vieles auch zu der Skyteam hingeschrieben.

Hier noch ein 2 Bilder....

Ankunft in der Kiste für 1000 Euro

Bild

Etwas später mit Daxpro Anlage und Cromrücklichthalter hinten.....

Bild

schönes We

franx
Werde Mitglied, um alle Bilder und mehr sehen zu können!
KS 50 TT watercooled orig. 1977
GTS 50 5speed 1980
KS 80 TT watercooled spec. 1981
KS 175 erste Serie 1977
Honda Dax orig. 1974 1977
Yamaha RD 350 LC
Yamaha RD 350 31K
AT2 / RD50M / TY50
meine WELT 2022....
Bild
http://www.smokeville.de
Benutzeravatar
Franx
Moderator
 
Beiträge: 9071
Bilder: 78
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:28
Wohnort: Region Hannover


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon Helme » Freitag 4. Mai 2018, 21:02

Heute schon mal das Schloss von der Sitzbank ausgetauscht, da ist der Mechanismus abgebrochen ,bei ein paar mal öffnen.
Hab mir gleich bei der Reperatur auch gleich ein paar neue Blinker gekauft (LED- Blinker), muß mal morgen schauen ob ich einen
LED Blinkgeber dafür bekomme , die Orginalen sind wirklich ein Mist ,das Gummi ist schon nach 4 Jahren total Spröde was ich so nicht kenne.
Mit den neuen hoffe ich das ich die nächsten 20 Jahre hoffentlich keine Probleme mehr haben werde ( wer weiß). :lol:
Man kann alt werden wie nee Kuh, man lernt immer dazu.
Gruß Helme
Benutzeravatar
Helme
Mitglied
 
Beiträge: 759
Registriert: Montag 1. April 2013, 12:09
Wohnort: 89257 Illertissen


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon Helme » Sonntag 6. Mai 2018, 06:39

Gestern Nachmittag ,nachdem ich einen neuen Blinkgeber für LED´s gekauft habe bei Tante Louis gleich mal eingebaut und die neuen Blinkermontiert weil ein alter Blinker schon etwas runterhing ,weil Gummi spröde,bzw. gerissen.
Stell mal ein Foto von den Blinkern ein ,vielleicht interessiert es den ein und anderen.
Nach der Montage,ging problemlos dank den tollen Farben.
Bild
Und dann mal in Betrieb.
Bild
Der Blinkersatz hat 50 Euro gekostet und Relais 15 Euro.
Man kann alt werden wie nee Kuh, man lernt immer dazu.
Gruß Helme
Benutzeravatar
Helme
Mitglied
 
Beiträge: 759
Registriert: Montag 1. April 2013, 12:09
Wohnort: 89257 Illertissen


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon Franx » Sonntag 6. Mai 2018, 08:55

Bei mir löst sich auch ein Blinker leicht auf,einen anderen "wollte" ich immer mal kaufen :oops:

Damals war auch das Kabel vom Unterbrecher Seitenständer falsch verlegt. Eingeklemmt
zwischen Ständerplatte und Motor. In Hannover dann beim Leinhauser Bahnhof aus. Das war
auch das einzigstes Mal,das ich mit der 125er dax ganz am Anfang mal liegengeblieben bin.

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
lg franx
KS 50 TT watercooled orig. 1977
GTS 50 5speed 1980
KS 80 TT watercooled spec. 1981
KS 175 erste Serie 1977
Honda Dax orig. 1974 1977
Yamaha RD 350 LC
Yamaha RD 350 31K
AT2 / RD50M / TY50
meine WELT 2022....
Bild
http://www.smokeville.de
Benutzeravatar
Franx
Moderator
 
Beiträge: 9071
Bilder: 78
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:28
Wohnort: Region Hannover


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon Helme » Montag 7. Mai 2018, 05:07

Dank Dir für den Link.
Hab die Blinker bei meinem Händler gesehen und sofort mitgenommen, hab dann bei Louis noch einen LED Blinkgeber mir gekauft,geht alles wunderbar .Bin mir noch beim überlegen ob ich so ein Pipser einbaue (ein nicht so lauten).
Es macht echt Spass mit dem Moped zu fahren.
Man kann alt werden wie nee Kuh, man lernt immer dazu.
Gruß Helme
Benutzeravatar
Helme
Mitglied
 
Beiträge: 759
Registriert: Montag 1. April 2013, 12:09
Wohnort: 89257 Illertissen


Re: Das erste Mal 2018 unterwegs..

Beitragvon admin » Donnerstag 24. Mai 2018, 08:55

schön ne Runde ums Steinhudermeer gemacht....

Bild

lg H*S
Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Die Anzahl unserer Neider bestätigen unseren Weg!
Benutzeravatar
admin
Site Admin
 
Beiträge: 2937
Bilder: 18
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 14:37
Wohnort: Region Hannover

Nächste

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Ausfahrten Stammtische Treffen....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste