Frage zur KS125 Sport

Fragen,Tipps,und mehr....

Moderatoren: Ralf, Franx


Frage zur KS125 Sport

Beitragvon reinsch » Donnerstag 6. Dezember 2018, 10:26

Hallo,

ich bin gerade meine KS125 Sport Baujahr 73' am restaurieren. Als ich das Hinterrad einbauen wollte ist mir aufgefallen, dass der Außendurchmesser des Nabendeckels, auf den das Kettenrad geschraubt wird, deutlich kleiner ist als der der Nabe. Der Deckel hat ca. 123mm und die Nabe ca. 165mm. Man sieht also einen Teil der Nabe. Soll das so sein?? Oder war da bei mir ein falscher Deckel verbaut?

Vielen Dank schon mal für eure Antwort;)

Gruß

Daniel
reinsch
Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 21:30


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon reinsch » Sonntag 9. Dezember 2018, 17:55

Kann mir keiner weiterhelfen? oh*
reinsch
Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 21:30


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon Franx » Sonntag 9. Dezember 2018, 19:12

Das wird wohl ziemlich sicher der falsche Deckel sein.

lg
GTS 50 517/40
GTS 50 watercooled
KS 80 TT watercooled spec.
Honda Dax orig. 1974
Yamaha RD 350 LC
Yamaha RD 350 31K
Yamaha RD50M / TY50
meine WELT auch 2024....
Bild
http://www.smokeville.de
Benutzeravatar
Franx
Moderator
 
Beiträge: 9035
Bilder: 78
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:28
Wohnort: Region Hannover


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon reinsch » Sonntag 9. Dezember 2018, 20:12

Hat denn einer einer das gleiche Modell und könnte vielleicht ein Bild machen? Im Ersatzteilkatalog sieht es nämlich so aus als wäre der Deckel tatsächlich kleiner als die Nähe. Außerdem habe ich eine C50 Sport bei der der Deckel auch kleiner ist als die Nabe. Deshalb bin ich etwas verwirrt;)
reinsch
Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 21:30


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon Franx » Sonntag 9. Dezember 2018, 20:48

C50 Sport helge. Oder Ersatzteilkatalog mal schauen.Bei deinen Deckel wird ne
Nummer drin sein.Die mal ins Internet unter Google,kommt meist die Antwort.
Wird ne alte Mockickabdeckung vom Hinterrad sein von der Grösse her.

lg franx
GTS 50 517/40
GTS 50 watercooled
KS 80 TT watercooled spec.
Honda Dax orig. 1974
Yamaha RD 350 LC
Yamaha RD 350 31K
Yamaha RD50M / TY50
meine WELT auch 2024....
Bild
http://www.smokeville.de
Benutzeravatar
Franx
Moderator
 
Beiträge: 9035
Bilder: 78
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:28
Wohnort: Region Hannover


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon reinsch » Sonntag 9. Dezember 2018, 21:01

Die nr. ist 520-15.221. Darunter finde ich aber nichts was mir hilft.
reinsch
Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 21:30


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon Franx » Sonntag 9. Dezember 2018, 21:20

musste hier mal schauen...

Seite_60.JPG


Seite_59.JPG


lg franx
Werde Mitglied, um alle Bilder und mehr sehen zu können!
GTS 50 517/40
GTS 50 watercooled
KS 80 TT watercooled spec.
Honda Dax orig. 1974
Yamaha RD 350 LC
Yamaha RD 350 31K
Yamaha RD50M / TY50
meine WELT auch 2024....
Bild
http://www.smokeville.de
Benutzeravatar
Franx
Moderator
 
Beiträge: 9035
Bilder: 78
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:28
Wohnort: Region Hannover


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon reinsch » Montag 10. Dezember 2018, 09:18

Also ich habe die mit der späteren Fahrgestellnr.. Im Ersatzteilkatalog steht die Nr. 520-15.902. Also eine andere Nr. allerdings ist die Bezeichnung auch "Nabenflansch kpl.". Hört sich für mich so an als ware das die Nr. für den Flansch mit Lagern etc.. Optisch sieht der Flansch genauso aus wie meiner.
nabe2.jpg
nabe1.jpg
Werde Mitglied, um alle Bilder und mehr sehen zu können!
reinsch
Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 21:30


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon Franx » Montag 10. Dezember 2018, 12:44

Mal den Helge fragen(anschreiben),der hat beide Versionen :cool:
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


Bremsdeckel hinten von der KS175 hätte ich noch.

viel Glück.
GTS 50 517/40
GTS 50 watercooled
KS 80 TT watercooled spec.
Honda Dax orig. 1974
Yamaha RD 350 LC
Yamaha RD 350 31K
Yamaha RD50M / TY50
meine WELT auch 2024....
Bild
http://www.smokeville.de
Benutzeravatar
Franx
Moderator
 
Beiträge: 9035
Bilder: 78
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:28
Wohnort: Region Hannover


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon C50-Sport » Montag 10. Dezember 2018, 14:02

Hallo Daniel,

bei der ersten Version ist das so, dass man etwas sieht,
bei der 521-10 ist das verdeckt.
Wie es aber bei der 521-0 Liste 5 ist, die Du ja hast kann ich nicht 100 %ig genau sagen.
Diese Version ist irgendwie immer mit verschiedenen Bauteilen bestückt.
So habe ich z.B. schon mal ein Cockpit (´74ger Version) mit den großen Wasseruhren und den Einzelaufnahmen gesehen.
Die ´73 iger hatte noch die kleinen Instrumente.
Die 521-10 hat auch andere Mitnehmergummis. Die sind nicht mehr rund, sondern eckig.
Daher hast Du dann wohl die 521-0 er Version.
Wie dick ist die Achse?
Die müsste eigentlich schon bei der 521-0 Liste 5 dicker sein.
Daher dürften verschiedene Versionen auch nicht zusammen passen.

Gruß

Helge
C50-Sport
Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 10:19


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon reinsch » Montag 10. Dezember 2018, 14:10

Hallo Helge,

ja ich hab die 521-05 L0 mit der Steckachse Durchmesser 15mm. Die Gummi's sind auch rund. Dann wird es wohl der richtige Deckel sein. Danke für die Hilfe!

Gruß

Daniel
reinsch
Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 21:30


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon reinsch » Freitag 21. Dezember 2018, 08:10

Hallo nochmal,

ich habe da noch eine Frage. Laut Schaltplan wird die Hupe über den linken Schalter geschaltet, mit auch das Licht geschaltet wird. Allerdings hat mein Schalter nur 2 Schaltstellungen. Um die Hupe zu schalten bräuchte ich aber 3 Stellungen!? Richtig? Der Schalter hat aber 2 Anschläge und dazwischen gibt's nur die 2 Stellungen...

Gruß

Daniel
reinsch
Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 21:30


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon reinsch » Samstag 22. Dezember 2018, 13:17

Und noch 2 weitere Fragen;)

Beim Luftfilter gibt es noch eine Abdeckung. Da die gefehlt hatte habe ich mir die noch besorgt. Leider hab ich noch nicht rausgefunden wie das teil montiert werden soll. An der Seite sind 2 kleine Winkel mit einer Bohrung. Nur wo soll das festgeschraubt werden?
Außerdem habe ich festgestellt, dass bei mir der falsche Frontscheinwerfer Einsatz verbaut ist. Die Fassung ist für eine 6V 15W Birne gedacht und nicht für die 35W Bilux Birne. Die Frage ist jetzt wo ich den richtigen Einsatz her bekomme? Bei meiner Suche bin ich bis jetzt leider noch nicht fündig geworden. Habt ihr noch einen Tipp?

Danke nochmal;)
reinsch
Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 21:30


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon reinsch » Montag 24. Dezember 2018, 13:14

Hallo nochmal,

Ihr könnt mir hier doch bestimmt weiterhelfen?;)

Gruß

Daniel
reinsch
Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 21:30


Re: Frage zur KS125 Sport

Beitragvon admin » Montag 24. Dezember 2018, 15:52

Moin,
bei der Griffarmatur wären Bilder hilfreich gewesen,da es viele verschiedende Armaturen und Ausführungen gibt.
Bei der Suche nach den richtigen Scheinwerfereinsatz wünsche ich dir viel viel Glück,die sind sehr sehr selten.

Anbei den beiden E Teil Katalogauszüge….

Seite_74.JPG


Seite_68.JPG


Her beide Luftfilter...

Seite_44.JPG


Seite_42.JPG


Wenn du den ganzen Katalog brauchst,kannst ich dir zukommen lassen.
Auf der Zündapp DVD ist da noch reichlich von,nur kenne ich mich mit
den Modell nicht wirklich aus.

frohes Fest :idea:

PS No 15 gepulvert sollte ich noch übrig haben.
Werde Mitglied, um alle Bilder und mehr sehen zu können!
Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Die Anzahl unserer Neider bestätigen unseren Weg!
Benutzeravatar
admin
Site Admin
 
Beiträge: 2959
Bilder: 18
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 14:37
Wohnort: Region Hannover

Nächste

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Zündapp

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 243 Gäste