Zündapp Nachbau Teile.....

Fragen,Tipps,und mehr....

Moderatoren: Ralf, Franx


Zündapp Nachbau Teile.....

Beitragvon Franx » Freitag 15. März 2024, 09:44

Bild

Was zu den 53oer Nachbau Schutzblechen vorn. Sehen gut aus,passen auch recht gut.
Sind aber zu unstabil,beim Bremsen verschiebt sich der Nachbau regelrecht. Halt dünnes
Blech,bei meiner KS80 mit original ist da nix. Werd mir jetzt doich ein orig. Schutzblech
für vorn suchen,mich nervt das,andere vielleicht nicht.Wer noch eines hätte.kann auch
gern den neuen Nachbau haben.

Bild

Kettenschutz hinten Typ 517 und 529/530 gehen langsam,etwas Nacharbeit vorn
ist nötig.517er 1975/76 zur Zeit ne Katastrophe. Vorn und hinten passt gar nix,
und der Sitz ist viel zu weichsiehe unten Bild mit Gepäckträger.

Bild

Zündapp Tanks aus Indien hatte ich nur den der 517 GTS 50,und der
war top. Generell ist da zu bedenken,das innen nur Korisionsschutzlack
drin ist wegen Transport. Er sollte auf jeden Falle vorher wieder entsiegelt,
und mit Tanklack versehen werden. Passung war sehr gut in meinen Fall.
Und der Crom einsame spitze,nicht gelblich oder so.Es gibt aber mehrere
Hersteller dort.

Bild

Gepäckträger 517 letzte Version ohne Blinkerhalter auch zu empfehlen.
Top Passung und Verarbeitung für grad mal 40 Euro. Leider gibs nur den
zur Zeit als Nachbau.Mit Blinker,und den der 529er wäre mal was.
Sehr wahrscheinlich reicht die Menge nicht aus für ne Fertigung.

Bild

Den Behälter oben für die Bremspumpe fertigt jemand nach mit
neuer Dichtung,endlich wieder top.Verbaut siehts dann so aus...

Bild

Meine KS 80 Sitzbank hat mein Sattler recht gut hingekriegt,

Bild

Adressen bei mir und hier zu finden: https://smokeville.de/LINKS/links.html
Obwohl man dazu sagen muss,das die 530er Nachbau Sitzbänke gar nicht
so schlecht sind. Einzig das Loch vorn für den Gepäckträger fehlt.

Die leidigen 517er Sitzbänke zur Zeit,naja....

Bild

Passen vorn nicht,die Bank drückt gegen den Tank. Auch die hinteren Laschen
passen im Winkel nicht,Nacharbeit ist auch hier nötig. Für meine Verhältnisse
ist sie zu weich,aber das kann ja jeder ggf. anders sehen.

Vergaser gibs diverse Modelle als Nachbau. Den Mikuni VM20/151 werd ich
irgendwann mal testen. Den kleinen ersten 15er Bing 1/15/65 für Zündapp
Mokicks gibs ja öfters als 20 Euro Nachbau. Besser als sein Ruf. Wenn man
orig. Düsenstock,Nadel und HD verbaut,hat man einen Top Ersatz Vergaser.

Der Wechsel ist nötig,da die Gewinde unterschiedlich sind. Auch kann
manchmal die Schwimmernadel nicht richtig schliessen, da die Passung
des Schwimmers manchmal nicht ganz top ist.

Die sogenannten Ulo Spinnenblinker und Gläser im Nachbau sind
ganz gut ,auch in crom.Demnächst mehr dazu.

Ich werde das hier nach und nach mal komplettieren.Immer mal
reinschauen. Auch gern Tipps und EIGENDE Erfahrungen gern hier rein.

Bitte kein: "Ich hab mal was gehört oder gesehen" Das bringt keinen was.
Auch sind diese Tipps vom Stand 2024 rechtlich nicht bindend
,das sich neue
Serien immer verschieden entwickeln können.Meine Erfahrungen können gern
hier besichtigt und diskutiert werden.


schönes we

Franx
GTS 50 517/40
GTS 50 watercooled
KS 80 TT watercooled spec.
Honda Dax orig. 1974
Yamaha RD 350 LC
Yamaha RD 350 31K
Yamaha RD50M / TY50
meine WELT auch 2024....
Bild
http://www.smokeville.de
Benutzeravatar
Franx
Moderator
 
Beiträge: 9027
Bilder: 78
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:28
Wohnort: Region Hannover

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Zündapp

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 55 Gäste