Letztes Projekt GTS 50 529 Special

Alles,wo hier so dran geschraubt wird.

Moderatoren: Ralf, Franx


Re: Letztes Projekt GTS 50 529 Special

Beitragvon admin » Samstag 2. März 2024, 18:04

Bild

Bremse komplett vorn zusammen gebaut,Sattel und Kolben top,baut super Druck auf.
Leider ist der Behälter undicht,muss ich nächste Woche mal nach Wietze ,muss Behälter
und Dichtung alles neu dort. Naja,hätte mehr sein können.

Lg
Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Die Anzahl unserer Neider bestätigen unseren Weg!
Benutzeravatar
admin
Site Admin
 
Beiträge: 2958
Bilder: 18
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 14:37
Wohnort: Region Hannover


Re: Letztes Projekt GTS 50 529 Special

Beitragvon admin » Montag 11. März 2024, 00:07

Bild

Bremse wieder wie neu dank Jürgen Bruns und Helmut Heitmüller seinen Bremsenset.
Nur noch der Gepäckträger drauf,Wasser drauf,Ulobos rein,und los....

Bild

Lg franx
Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Die Anzahl unserer Neider bestätigen unseren Weg!
Benutzeravatar
admin
Site Admin
 
Beiträge: 2958
Bilder: 18
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 14:37
Wohnort: Region Hannover


Re: Letztes Projekt GTS 50 529 Special

Beitragvon Franx » Freitag 15. März 2024, 09:27

Was zu den 53oer Nachbau Schutzblechen vorn. Sehen gut aus,passen auch recht gut.
Sind aber zu unstabil,beim Bremsen verschiebt sich der Nachbau regelrecht. Halt dünnes
Blech,bei meiner KS80 mit original ist da nix. Werd mir jetzt doch ein orig. Schutzblech
für vorn suchen,mich nervt das,andere vielleicht nicht.

schönes we

Franx
GTS 50 517/40
GTS 50 watercooled
KS 80 TT watercooled spec.
Honda Dax orig. 1974
Yamaha RD 350 LC
Yamaha RD 350 31K
Yamaha RD50M / TY50
meine WELT auch 2024....
Bild
http://www.smokeville.de
Benutzeravatar
Franx
Moderator
 
Beiträge: 9027
Bilder: 78
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:28
Wohnort: Region Hannover


Re: Letztes Projekt GTS 50 529 Special

Beitragvon Max Zander » Sonntag 24. März 2024, 17:09

Den Fehler des überlaufenden Vergasers auch endlich gefunden. Zubehör und Original Dichtung
Schwimmernadelsitz waren fritte.Neue Dichtung aus einen Bogen Dichtungspapier etwas dicker
selbst ausgestanzt ,und endlich Ruhe .

Auch ein org. Schutzblech vorn bekommen. Sind Welten in der Stabilität,jetzt verwindet sich
nix mehr. Das andere neue wäre zu verkaufen .

En*gel
Benutzeravatar
Max Zander
Mitglied
 
Beiträge: 180
Bilder: 1
Registriert: Montag 23. Januar 2012, 09:05
Wohnort: Waabs / Ostsee


Re: Letztes Projekt GTS 50 529 Special

Beitragvon admin » Sonntag 7. April 2024, 22:44

Wieder was fertig,wenn ich es auch mit der Bezeichnung und den Farben wie
bei der KS80 nicht so genau genommen habe.Hauptsache läuft jetzt.

Bild

Der Fehler mit der Ulobox wurde nun auch gefunden.Die Ladespule Lila und lila schwarz
ist hin,kommt nix raus. Ohm Werte okay. Die Ulobox zum laden auf grün Bremslicht gelegt,
jetzt funzen die Blinker beim fahren. Auspuffflöte wieder original vom Nachbarn nachgebaut,
verschweisst ,und der Sound wieder normal. Er hat mir übrigends viel schon nachgebaut und
geschweisst. Schön,solche Nachbarn zu haben.

Bild

Bild

War halt wie früher ,Flöte auf 5cm gekürzt,original ca 24 cm. Nur fehlt dem Motor dann was
in der Mitte,was bei 50ccm allgemein eh nicht so doll ist.Der 80er Motor ist da schon besser.
Und den krach braucht man hier auffen Dorf auch nicht unbedingt.

Nun kann endlich mal der Sommer kommen.
H*S
Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Die Anzahl unserer Neider bestätigen unseren Weg!
Benutzeravatar
admin
Site Admin
 
Beiträge: 2958
Bilder: 18
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 14:37
Wohnort: Region Hannover

Vorherige

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Smokeville live Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste